Jede Farbe hat eine eigene, ganz bestimmte Wirkung. Diese Wirkung zielt vor allem auf das Gemüt des Menschen. Farben sollten somit gezielt – und nicht willkürlich – eingesetzt werden. Vor allem bei der Inneneinrichtung. Zahlreiche Einrichtungs-Tipps hierfür findet man in der Lehre des Feng Shui.

Gerade im Eingangsbereich sollten die Farben bewusst gewählt werden. Der Flur bzw. der Eingang wirkt hier wie eine unsichtbare Schwelle zwischen der Wohlfühlzone „Wohnbereich“ und der Außenwelt:

Wer kennt nicht diese langen, anstrengenden Arbeitstage, nach denen man einfach nur nach Hause will, um abzuschalten und zu relaxen. Durch die Schwelle „Eingangsbereich“ kann man die Sorgen und den Stress draußen lassen.

Oder eine andere Situation: Gäste bekommen d...

In der Produktbeschreibung wird die Fußmatte „Sweet Home“ vom Hersteller mit den Farben Braun und Beige betitelt. Wenn ich mir die Matte aber genau anschaue, erstrahlt diese Fußmatte in meinen Augen in einem hellen, sonnigen Gold. Ein warmes und samten-weiches Gold. Das Gold des Fußbodens sozusagen. Das Gold, welches Einzug in die Haushalte des 21. Jahrhunderts gehalten hat. Gold in Form von Fußmatten und Teppichen, in Form von Türvorlegern und Fußabstreifern. Dieser Anschein vom strahlenden Gold rührt daher, dass der Flor – das ist die Oberfläche der Teppichstruktur – aus feinster, hochwertiger Mikrofaser ist. Ein Gold direkt unter meinen Füßen. Teppiche und Fußmatten – das sind die Bodenschätze des 21. Jahrhunderts, LifeStyle-Mat – das El Dora...

 

„To pop up“ – als Verbum verwendet, heißt es im Englischen so viel wie „aufkreuzen, erscheinen“. Als Name eines Teppichs verwendet, muss man das „Kreuz“ in „aufkreuzen“ schon wörtlich nehmen, denn die hier bezeichnete Fußmatte mit dem Namen „Pop Up Farbmix“ zeigt in sich überkreuzende Farbtupfer.

Aber auch im übertragenen, metaphorischen Sinne kreuzt die Matte durch ihre knallige und moderne Farbgebung sprichwörtlich auf und verleiht der Wohnung ein aktivierendes, junges Flair.

Jung und dynamisch. Pink und Violett. Orange und Hellblau. In Kombination mit einem satten Grün. Diese Farbkomposition fällt auf. Die Fußmatte fällt dem Betrachter ins Auge, wie ihm ein Pop-Up-Fenster auf dem Bildschirm ins Auge fällt. Knallig, modern, aber dennoch nicht a...

 

Chi, Qi, 氣 oder 气. Wie man es auch immer schreiben oder benennen mag, das Wort kommt aus dem Chinesischen und bedeutet nichts weniger als „Energie, Kraft, Atem, Luft, Fließen“. Die Vorstellung vom Qi ist ein zentrales Element in der daoistischen Auffassung, in der traditionellen chinesischen Medizin (kurz: TCM) und im Feng Shui (das ist das im-Einklang-bringen des Menschen mit seiner Umwelt). Das Qi beschreibt dabei ein konstantes, den Menschen und der Natur innewohnendes Fließen. In Asien werden nämlich sowohl die Luft als auch der menschliche Atem als ein Fließen verstanden. Ein Fließen, welches Vitalität mit sich bringt. Somit repräsentiert das Qi Energie und Lebenskraft, welche aber weder auf physischer noch auf mentaler Ebene fassbar sind...

Jänner. Wind und Schnee. Klirrende Kälte, frostige Eiszäpfen. Der Winter. So kennen wir ihn. Besonders im Jänner tobt draußen die Eises Kälte, die Temperaturen sinken dabei ins scheinbar Bodenlose. Umso wichtiger ist es nun, sich drinnen – in den eigenen vier Wänden – eine gemütliche Atmosphäre und einen wärmenden Rückzugsort zu schaffen. Um dies zu erzielen, sind vor allem Kleinigkeiten bei der Inneneinrichtung – wie Fußmatten, Teppiche und Läufer – ausschlaggebend.

Die Fußmatte „Lachen mit Liebe“ in Braun und Rot von LifeStyle-Mat ist dabei nicht nur ein schöner Hingucker, sondern erwärmt sowohl Wohnung als auch Herzen durch seine Farbgebung. Die Farbe Rot in Kombination mit warmen Brauntönen strahlt nämlich eine angenehme Wärme aus. Braun als...

Das Beste am Winter ist wohl die Tatsache, dass man es sich abends zuhause ohne schlechtes Gewissen gemütlich machen kann: wenn es draußen kalt und nass ist, sich einfach mal mit einem guten Buch faul auf die Couch liegen. Besonders entscheidend für das Wohlbefinden und für die richtige Atmosphäre in den eigenen vier Wänden ist aber die richtige Wohnungseinrichtung, vielmehr noch die richtige Dekoration.

Lesen Sie im folgenden Artikel mehr über die Farbtrends im Winter 2015/2016 für den Innendesignbereich.

 

many shades of grey

Grau – und das in vielen verschiedenen Tönen und Nuancen – das ist DIE Winterfarbe 2015/2016 im Bereich Homedecor.

Beachten Sie dabei jedoch, dass im Großen und Ganzen eher hellere Grautöne überwiegen sollten, denn zu dunkle G...

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, sich der Herbst und die letzten Sonnenstrahlen endgültig verabschieden und den Weg für den frostig-kalten Winter bereiten, dann werden die eigenen vier Wände umso mehr zum kuschelig-warmen Rückzugsgebiet.

Besonders wichtig ist dabei die richtige Einrichtung und Anordnung der Möbel und der Dekoration, sowie ein richtiges Farbarrangement, um eine möglichst warme und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.

 

Lesen Sie im Folgenden wichtige Tipps, um Ihre Wohnung „winterfest“ zu gestalten und optisch zu aufzuwärmen. Denn das Auge fühlt schließlich immer mit.

Tipps für die Raumgestaltung: so machen Sie es sich gemütlich

Hochflorige Teppiche und Läufer bieten eine Extraportion an Gemütlichkeit und Geborgenh...

 

Rostbraun, Altrosa und Meeresblau – das sind die neuen Trendfarben für den Wohnbereich im Herbst 2015. Mit Braun als flächendeckender Hauptfarbe sowie einzelnen Akzenten in Blau oder Altrosa verwandelt man mit nur wenigen Schritten eine schlichte Wohnung in die ganz persönliche Wohlfühloase. Am besten eignen sich dafür größere Teppiche (etwa in den Abmessungen 140 x 200 cm), aber auch Läufer (zwischen 50 x 150 cm und 67 x 170 cm). Ein weiterer Vorteil von Läufern ist, dass sie den Raum optisch verlängern.

Warme Brauntöne sind nicht nur im Trend, sondern erwärmen auch optisch den Raum und sorgen für eine kuschelig-gemütliche Stimmung.

 

Farben spielen eine wichtige Rolle in der Raumgestaltung. Sie können entweder ein Zimmer erwärmen oder abkühlen, appetitanregend oder appetitzügelnd sein, aktivierend oder beruhigend wirken. Beispielsweise können sich die richtigen (oder falschen) Farben in Ihrem Schlafzimmer sogar positiv (oder negativ) auf Ihren Schlafrhythmus auswirken.

 

Zudem tragen Teppiche und deren Farbgebung erheblich zum Charakter des Raumes bei und prägen das Erscheinungsbild des gesamten Zimmers, da diese einen Großteil des Raumes einnehmen. Auch bei kleinen Fußmatten bleibt die große Wirkung nicht aus.

 

Da jede Farbe eine unterschiedliche Wirkung hat, ist die erste Frage, die man sich stellen sollte, nach der Anwendung und Nutzungsart des Raumes. So erfordert ein Schla...

Das Wohnzimmer ist das Herz der Wohnung: hier wird gelacht, gefeiert, gegessen, entspannt, zusammengesessen oder einfach der Tag mit der Familie besprochen.

Oft sieht das Wohnzimmer trotz vieler Einrichtungs- und Dekorgegenstände aber dennoch leer, ungemütlich und unwohnlich aus. Ein häufiger Grund für die kühle Wirkung kann das Fehlen eines warmen, kuschelig-weichen Teppichs sein.

Teppiche und Läufer bringen Gemütlichkeit in jeden Raum und wärmen diesen optisch auf. Dabei spielen besonders Farben eine wichtige Rolle. Bereits eine einzige (dominierende) Farbe kann sich erheblich auf das Raum- und Wohlfühlklima auswirken.

 

Welche Teppichfarben soll man wählen?

Generell ist es ratsam, eher warme Farben für den Wohnzimmerbereich zu wählen. Dadurch wirk...

Please reload

Blog

Feel the difference.

Folgen Sie uns auf unseren sozialen Netzwerken!

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Instagram-logo
  • Twitter Social Icon

Copyright ​©2015 pedrini GmbH